Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Thüringer Geoinformationsstrategie


Erstellt von IKG-GIZ

Die Thüringer Geoinformationsstrategie stellt einen Handlungsrahmen für die Jahre bis 2035 dar und richtet sich an die geodatenhaltenden Stellen der Thüringer Landes- und Kommunalverwaltungen.

Das erweiterte Interministerielle Koordinierungsgremium – Geoinformationszentrum (IKG-GIZ) hat für die Erstellung dieser Strategie eine temporäre Arbeitsgruppe eingerichtet, die ressortübergreifend und durch kommunale VertreterInnen besetzt ist.

zur Strategie

 

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: